Angriffsmodus: Falke holt Drohne vom Himmel

Da hat der Falke das seltsame unbekannte Flugobjekt am Himmel wohl nicht ganz einschätzen können, als er zielsicher darauf zu steuerte und es mit seinen Klauen packte. Dummer Weise handelte es sich hierbei nicht um eine spezielle Delikatesse, sondern vielmehr um eine Drohne, ausgestattet mit einer Kamera, welche gerade schöne Luftaufnahmen vom Park in Cambridge machen sollte. Die Klauen wurden ihr allerdings zum Verhängnis und schnurstracks landete sie dank des Falken auf dem Boden. Der ließ sie allerdings recht enttäuscht über seinen unappetitlichen Fang dort zurück und schenkte uns diese unglaubliche Aufnahme.

Video ansehen

Lustiger Rettungsversuch: Drohne stürzt über See ab

Da hat wohl jemand nicht auf die Akkuanzeige geschaut, bevor er sich entschied, ein paar Aufnahmen vom hauseigenen Steg über dem See zu machen. Gemächlich trudelt die mit einer Kamera bemannte Drohne dem Wasser entgegen. Der Besitzer hechtet am Ufer panisch auf und ab und will sein liebstes Stück retten. Leider hat er diversen nervigen Krimskram in seinen Hosentaschen, der das Wasser nicht allzu gut verträgt.

Video ansehen

Abgefahren: 200m freier Fall, riesige Seilbahn am Hochhaus

Seilbahnen sind nur was für Kinder auf Spielplätzen? Weit gefehlt! Denn was kleinen Menschen Spaß macht, kann auch ältere noch begeistern. Und wenn man in Panama City von einem 200m hohen Wolkenkratzer startet, kann einem schon mal der Atem stocken. Vor allem, wenn man sich lediglich mit den Händen festhält. Und das Beste: Es sind hammer Aufnahmen mit einer 6K-Kameradrohne dabei!

Video ansehen