Gewaltige Explosion: Rakete schafft Start ins All nicht

Zu Beginn sieht alles recht normal und ruhig aus. Aus der Ferne wird der Startplatz der Raketen gefilmt. Bis es endlich losgeht. Ein Countdown ist zu hören, die charakteristischen Wolken bilden sich am Fuße der Rakete. Doch dann geht etwas schief und endet in einer gewaltigen, ohrenbetäubenden Explosion direkt vor unseren Augen. So etwas kennt man sonst nur aus Filmen.

Video ansehen

Diese Frau verpasst ganze Gebäudesprengung

In Philadelphia musste ein Gebäude weichen. Einfachste Methode: Sprengen! Selbstverständlich zog das Schauspiel so einige Neugierige an, die die Explosion Live miterleben und aufnehmen wollten. Eine Frau brachte ihren kleinen Hund zu der Sprengung mit. Sie hat allerdings nicht miteingeplant, dass Tiere im Allgemeinen Lärm nicht ganz so prickelnd finden und lieber reißaus nehmen wollen. So verpasst diese Dame mal eben eine ganze Sprengung eines Mehrfamlienwohnblocks.

Video ansehen

Explosive Neuinterpretation: Was wäre, hätte Transformers Regisseur Michael Bay Pixars “Oben” produziert?

Der vor allem auf reichlich actiongeladene Filme spezialisierte amerikanische Regisseur und Filmproduzent Michael Bay jagt in seinen Hollywood-Produktionen viel und gerne Dinge in die Luft. Je größer und beeindruckender desto besser. Nun hat sich jemand die Frage gestellt: Was würde aus dem süßen Animationsfilm “Oben” aus dem Hause Pixar, hätte Michael Bay seine Finger mit im Spiel gehabt? Diese düstere, explosive Variante des Films wäre definitiv nichts mehr für Kinder, verspricht aber wie immer Dramatik und große Unterhaltung.

Video ansehen