Daniel Radcliffe mit Fake-Erdbeben verarscht

Zu Gast bei Ellen DeGeneres muss man immer auf eine nette Überraschung gefasst sein. Daniel Radcliffe wurde auf ziemlich gemeine Art und Weise hinters Licht geführt. Ellen und Daniel setzten sich ganz gemütlich in einem Container auf die Couch und führten ein Gespräch. Doch plötzlich fing der gesamte Container an zu wackeln – wie bei einem Erdbeben. Und hörte nicht mehr auf. Schau selber, wie Daniel Radcliffe auf dieses vermeintliche Erdbeben reagiert.

Video ansehen

Benedict Cumberbatch versucht Beyonces sexy “Love-Walk”

Oha, da wurde dem sympathischen Benedict Cumberbatch aber eine lustige Aufgabe von der Stand-up-Kabarettistin Miranda Hart zugeschoben. Sie analysiert gerne die Art und Weise, wie Menschen laufen. Wie sie ihre Schritte setzen, ihre Beine dabei bewegen. Und führt es auch gerne auf äußerst lustige Art vor. Dann erwischt es Benedict, ausgerechnet mit dem sexy Beine-Überkreuzen auf High Heels. Aber selbstverständlich meistert unser Sherlock auch diese Aufgabe mit Bravour – was kann man auch anderes erwarten.

Video ansehen

“The Interview Must Go On!” – Ihn bringt während seines Interviews so schnell Nichts aus der Fassung

Egal was passiert, er zieht sein Interview gnadenlos durch. “The Show…äh…the Interview must go on!” Völlig egal was passiert. Auf der belebten Straße hinter ihm. Mal kurz umschauen, dann geht es weiter. Eben ganz der Profi. Vielleicht in diesem Moment nicht ganz so angebracht. Aber man will ja nicht meckern. Das Interview war bestimmt, mal abgesehen von der kleinen unvorhergesehenen Pause, grandios. Und die Polizei kann den Ablauf perfekt nachvollziehen. Was will man mehr?

Video ansehen