Angsteinflößend: 100 Haie stranden wegen Fress-Gier

North Carolina, Donnerstag, 9. Oktober. Fischer beobachten ein ungewöhnliches Schauspiel: Mehr als hundert Haie sind hinter einem Schwarm von Blaufischen her. Möwen und Pelikane gesellen sich zu dem Schauspiel und versuchen, ebenfalls ein paar Fische zu ergattern. Viele der Haie geraten dabei zu nah an den Strand und werden an Land gespült, wo sie weiterhin versuchen, an Fische zu gelangen und von Möwen belauert werden. Ein heilloses Chaos, das von Schaulustigen aufgenommen wurde.

Video ansehen

Vogel zeigt keinen Respekt und entleert sich über Putin

Das hat sich Wladimir wohl anders vorgestellt. Denn während er vor versammeltem Militär eine Rede hält, entlädt die Möwen-Luftwaffe ihre Fracht direkt auf seinem Anzug. Bleibt nur der Trost, dass Vogelscheiße als Dünger gilt. Ob die Aktion des Vogels eine politsche Aussage war und Putins Rede einfach nur beschissen war, bleibt wohl für immer unklar.

Video ansehen