Gewaltige Aufnahmen: Ausversehen mitten im Russischen Tornado

Dieser Mann hatte eindeutig Glück im Unglück: Er parkt sein Auto gerade aus der Garage aus, da erreicht ihn der Tornado. Von der Heftigkeit völlig überrascht wendet er und will sich zurück in die Garage flüchten. Doch der Tornado nimmt diese gerade komplett auseinander, vor den Augen des völlig hilflosen Besitzers. Am Ende bleibt in der Schneise der Verwüstung nur ein einziges Trümmerfeld über. Ein Wunder, dass dem Besitzer des Autos nichts geschehen ist bei der gewaltigen Wucht des Tornados, sein Auto hat jedenfalls so manche Delle einstecken müssen.

Video ansehen

Arktisch! Ohne Nebelmaschine Wolken erzeugt!

Wer das Wetter auf seiner Seite hat, hat meist schon gewonnen. Und wer bei Schnee, Eis und klarem Himmel Nebel erzeugen kann, ist definitiv der coolste in der Hood! Das dachten sich auch zwei Russen, die bei -41 Grad Celcius einen Wassertopf aus dem siebten Stock ausleeren. Der Effekt kann sich sehen lassen.

Video ansehen

Russisches Entenmilitär marschiert in die heimische Scheunenkaserne

“ich bin Gunnery Sergeant Hartman, habt ihr Enten das verstanden?” – So oder ähnlich muss sich der Bauer gefühlt haben, als er seinen Enten befahl, in die Scheune zurückzukehren. Es ist unglaublich, aber die Tiere gehorchen dem militärisch schreienden Mann sofort. Absolut verrückt!

Video ansehen