Parkhaus: Streit um Parkplatz eskaliert, Auto als Rammbock benutzt

Mit diesem Fahrer möchte man sich selber eher nicht anlegen. Ein lauter Streit in einem Parkhaus um einen Parplatz, der weggeschnappt wurde. Klar, sowas hasst jeder. Dieser Fahrer aber anscheinend ganz besonders. Völlig in Rage steigt er wieder in sein Auto, legt den Rückwärtsgang ein und rast auf das Auto seines Kontrahenten zu. Dass dieser noch davor steht, scheint die Furie nicht zu kümmern.

Video ansehen

Fails vom Feinsten: Freunde, die einen so richtig hängen lassen

Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde. Schon mal waghalsige Stunts unternehmen wollen und dabei warst du angewiesen auf die Hilfe deiner Freunde? Speziell auf einen Freund? Und der lässt dich hängen? Weil er das ganze zu locker nimmt oder einfach gänzlich unfähig ist? Und du bist deswegen so richtig auf die Schnauze geflogen? Damit bist du nicht allein. Hier ist eine ordentliche Ansammlung an Beweisen, dass so manche Menschen sich zu sehr auf ihre Freunde verlassen haben… ;-)

Video ansehen

Güterzug rast in riesigen Traktor-Anhänger auf Bahnübergang

Es ist der 5.10.2014 in Mer Rouge. Sie sitzen ganz normal und harmlos in ihrem Auto und warten wie immer am Bahnübergang. Doch etwas ist anders als sonst: Ein riesiger Traktoranhänger, beladen mit einem Krahn, steht mitten auf dem Bahnübergang. Und die Signalleuchten beginnen zu leuchten. Der Anhänger bewegt sich keinen Zentimeter. Bis das Unvermeidliche geschieht: Der Zug rast fast ungebremst in den Anhängern hinein. Es kracht und knirscht, während der Zug das Gefährt über die Schienen schleift, bis er nach schier endlosen Sekunden endlich zum Stehen kommt. Wirklich erschreckende Bilder dieses Unfalls wurden hier aufgenommen, die den genauen Hergang festhalten. Kurz zur Info: Der Unfall ereignete sich genau neben einer Polizeistation, deren Polizisten bei dem Lärm auf der Stelle herbeieilten, weswegen die Filmenden weder zur Hilfe kommen noch welche rufen mussten. Der Fahrer des Trucks sprang aus dem Auto und brachte sich in Sicherheit, als er den Zug sah.

Video ansehen

Kramer-Knockout – Müller: “Kramer nannte mich Gerd”

Es ist die 16. Minute des WM-Finales 2014. Der Mönchengladbacher Christoph Kramer absolviert erst sein viertes Länderspiel. Im Zweikampf gegen den Argentinier Ezequiel Garay prallt er gegen dessen Schulter, stürzt und bleibt kurz benommen liegen. Kramer kämpft sich wieder hoch und spielt weiter. Doch nach einer Viertelstunde geht nichts mehr bei Kramer. Verdacht auf Gehirnerschütterung. Er muss vom Platz. Anschließend erzählt er von Erinnerungslücken, kann sich an das Spiel nicht wirklich erinnern. Seine Kollegen dafür umso besser, was sie auch ausgiebig tun in diesem Video. Herrlich anzusehen, wie Kramer auf die Darstellung seiner Kollegen reagiert. Interessant zu erfahren, was man alles so getan haben soll.

Video ansehen

Riesiges Containerschiff rammt zweites Containerschiff

Was recht harmlos als einfaches Video von einem riesigen Containerschiff beginnt, wird schnell zur Aufzeichnung von einem gewaltigen Unfall. Als das große Schiff abdrehen muss, ist das kleinere Containerschiff leider im Weg und kann nicht mehr ausweichen. Das Monstrum fährt unaufhaltsam darauf zu, das Unvermeidliche steht bevor. Bis es schließlich ordentlich rummst, als Metall auf Metall kracht. Gewaltiger Unfall.

Video ansehen

“The Interview Must Go On!” – Ihn bringt während seines Interviews so schnell Nichts aus der Fassung

Egal was passiert, er zieht sein Interview gnadenlos durch. “The Show…äh…the Interview must go on!” Völlig egal was passiert. Auf der belebten Straße hinter ihm. Mal kurz umschauen, dann geht es weiter. Eben ganz der Profi. Vielleicht in diesem Moment nicht ganz so angebracht. Aber man will ja nicht meckern. Das Interview war bestimmt, mal abgesehen von der kleinen unvorhergesehenen Pause, grandios. Und die Polizei kann den Ablauf perfekt nachvollziehen. Was will man mehr?

Video ansehen

Frauen blamieren sich aufs Schärfste

Diese Frauen haben sich zum Teil so richtig ordentlich blamiert oder gar mit ihrem tollpatschigen Verhalten in Gefahr gebracht. Selbstverständlich ist der ein oder andere Lacher garantiert. Ob mit meterlangen Beinen auf dem Laufsteg, beim bestialischen Armdrücken der Frauen oder beim Volleyball, bei dem gefährlich um sich geschossen wird. Selbstverständlich unter Aufbietung aller Kräfte, bei denen sogar Schiedsrichter und gar Kameramänner und -frauen nicht ohne Kratzer und blaue Flecken davon kamen.

Video ansehen

Teurer Spaß: Übermütiger Ferrari 550 Barchetta Fahrer crasht in Auto

Da hat sich wohl jemand ein Auto geleistet, mit dessen Temperament er nicht umgehen kann. Von vielen Schaulustigen umringt, die begeistert ihre Kameras zückten, wollte dieser Ferrari Fahrer wohl einen besonders imposenten Abgang in seinem silbernen Gefährt hinlegen. Allerdings ging das gewaltig in die Hose oder wohl eher aufs Blech. Nach nur wenigen Metern kam das Fahrzeug ins schlingern und kracht in die parkende Reihe von Autos. Peinlicher Abgang.

Video ansehen

Bestialische Schreiattacke: Nachbarn aus der Hölle gehen aufeinander los

Huntington Beach, CA.: Diese werten Herrschaften möchet wohl keiner als direkte Nachbarn haben. Halbwegs harmlos kreischen sie sich gegenseitig bestialisch an, weil er mit seinem Senioren Scooter mit im Weg parkt und sie mit ihrem Auto nicht durchlassen will. Doch die Situation eskaliert und die Frau bahnt sich ihren Weg mit dem Auto ohne Rücksicht und Sinn und Verstand. Bis sogar der Scooter dran glauben muss.

Video ansehen

Übermut tut selten gut: Rollerfahrer bei Testfahrt zu blöd zum Bremsen

So eine Testfahrt für ein neues Gefährt ist schon eine feine Sache. Ein wenig eingewöhnen, schauen, ob das Objekt der Begierde auch wirklich die eigenen Ansprüche erfüllt und man es wirklich kaufen sollte. Doch sollte der unentschlossene Käufer nicht vor lauter Elan übermütig werden. Oder sich zumindest über die Bremskraft und -technik des jeweiligen Gefährts informieren, bevor der mit Adrenalin vollgepumpte Kopf Gas gibt und auf die nächstgelegene Barriere schei**. Vielleicht haben die folgenden Schmerzen den Herrn ja etwas wachgerüttelt, spätestens das nette kleine Sümmchen an Reparaturen.

Video ansehen